Aktuelle Hinweise

#StopptKinderarmut

2,8 Millionen Kinder und Jugendliche wachsen in Armut auf oder sind armutsgefährdet. Armut hat ein Kindergesicht und zeigt sich vor allem in geringeren Bildungschancen, einer schlechteren materiellen Grundversorgung und beengten Wohnverhältnissen. Das muss sich ändern! Wir unterstützen die Initiative der Bertelsmann Stiftung betroffenen Kindern und Jugendlichen endlich Gehör zu verschaffen. Gemeinsam fordern wir: #StopptKinderarmut